Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  
Mittwoch, 07. November 2018 16:00 Uhr Alter: 316 Tage
Kategorie: Kaelteklima418

Büro einmal anders!

Betriebe der Kälte- und Klimabranche trafen sich zur etwas anderen Innungsversammlung


Am 07.11.2018 trafen sich die Mitglieder der Innung für Kälte- und Klimatechnik Münster in der Kreishandwerkerschaft zu einer ganz besonderen Innungsversammlung. Mit besonderer Freude begrüßte die gesamte Innung Shaun Pfeiffer. Der junge Mechatronikergeselle für Kältetechnik (Kliwa GmbH) ist Kammer- und Landessieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks.

Mit Blick auf das brennende Thema Nachwuchsgewinnung  war es Jan-Hendrik Schade, Geschäftsführer, und Gerhard Frisch, Obermeister der Innung, ein besonderes Anliegen, „alte Hasen“ und potenzielle Betriebsnachfolger und -nachfolgerinnen zu einer besonderen Form der Zusammenarbeit zusammenzubringen.

Nach Abschluss der üblichen Regularien wurde den Mitgliedern in lockerer Atmosphäre, unter dem Motto „Büro einmal anders“, beim Bürogolfen durch das gesamte Gebäude der Kreishandwerkerschaft eine ausgefallene Plattform zum Netzwerken geboten.

Zwischen den einzelnen Stationen, für die Geschäftsstelle ihre Räume zur Verfügung stellte, gab es immer wieder die Möglichkeit zum kollegialen Austausch und gegenseitigen Kennenlernen. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Besten ausgezeichnet und der Abend konnte gemütlich ausklingen.